Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Trofaiach ist Gesunde Gemeinde: Netzwerk Styria vitalis

Trofaiach ist seit Anfang 2020 Mitglied im Gesunde Gemeinde Netzwerk von Styria vitalis. Ein Team rund um Stadtrat Johannes Greilberger, Susanne Sacher vom Stadtamt sowie Michael Chachlikowski vom Senecura Sozialzentrum bzw. Monika Brottrager-Jury von der Pflegeheimseelsorge legen in diesem Jahr den Fokus verstärkt auf das Thema Demenz. Unter dem Motto „Für ein gutes Leben mit Demenz in Trofaiach“ wird auf drei Ebenen angesetzt: in der Familie zu Hause, im Berufsalltag von Rettungskräften und Dienstleistern wie Post, Bank oder Apotheke und im öffentlichen Alltagsleben. Gemeinsam mit Angehörigen von Menschen mit Vergesslichkeit, Betroffenen, Ehrenamtlichen und Vertreterinnen des Gesundheits-, Sozial- und Pflegebereichs werden bedarfsgerechte Maßnahmen umgesetzt.

Mehr Lebensqualität für BürgerInnen

Gesunde Gemeinde bedeutet in der Praxis mehr Lebensqualität! Gesunde Gemeinden informieren über Gesundheitsthemen z.B. mit Vorträgen oder Filmabenden. gestalten gesunde Lebensbedingungen z.B. gesunde Schulbuffets, barrierefreie Wege, Begegnungsorte, attraktive Pausenhöfe. vernetzen lokale Strukturen, z.B. Vereine, Sozial- und Bildungseinrichtungen, Betriebe. stärken die sozialen Beziehungen und den Zusammenhalt z.B. soziale Begleitdienste, Unterstützung von Jungfamilien, Willkommensabende für Zugezogene. beteiligen ihre BürgerInnen bei Vorhaben z.B. mit Arbeitskreisen, runden Tischen. haben Menschen, die für das Thema „Gesundheit“ auch Verantwortung übernehmen. Styria vitalis unterstützt die Gemeinde dabei.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei: Susanne Sacher M. +43 699 13005256 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zu Styria vitalis Gesunde Gemeinde

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus bleibt das Rathaus vorübergehend geschlossen.

daheim app