Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Luchinettigasse 10

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI, I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. anlässlich von Arbeiten in der Luchinettigasse im Bereich der Liegenschaft Luchinettigasse 10 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), am Montag, dem 18. November 2019 in der Zeit von 08'00 - 16'00 Uhr folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Sperre des Gehsteiges im Arbeitsüereich

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Ärzte-Wochenend-Dienst

INFORMATION

über den Ärzte-Wochenend-Dienst

Diensthabender Arzt:

Dr. Kerstin Frank
Tannenweg 7
Tel: 03847/2834                         

Dr. Kerstin Frank hat ihre Ordination für dringliche gesundheitliche Anliegen geöffnet am:

Datum:                       Samstag, 16.11.2019                            

Uhrzeit:                      08:00 bis 11:00 Uhr

Kathrin Kerschbaumsteiner - Errichtung einer vollbiologischen Kleinwasserbeseitigungsanlage am Standort Kehrgasse 3, 8793 Trofaiach - Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Öffentliche Bekanntmachung einer mündlichen Verhandlung 

In folgenderAngelegenheitwird eine mundlicheVerhandlung anberaumt:

In folgenderAngelegenheitwird eine mundlicheVerhandlung anberaumt:Kathrin Kerschbaumsteiner, Errichtung und Betrieb einer vollbiologischen Kleinklaranlage auf Grst.Nr. .861 und 136/2, beide KG und Ortsgemeinde Trofaiach, und Einleitung der gereinigten Abwasser inden Vordembergerbach/GoKbach, wasserrechtliche Überprufung

Ort: Kehrgasse 3, 8793 Trofaiach

Datum: 25. November 2019

Zeit 09:00 Uhr

 

Kundmachung - Sperre im Arbeitsberech Hauptstraße 73

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. anlässlich von Arbeiten in der Hauptstraße im Bereich der Liegenschaft Hauptstraße 73 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 18.11. - 08.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre für den Arbeitsbereich -
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre Quergasse 33

Die Stadtgemeinde Troafaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit, anlässlich von Arbeiten in Zuge der Aufstellung eines Carports im Bereich Quergasse 33 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), im Zeitraum vom 30.11.2019 bis 08.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -
Verkehrsregelung lt. beiliegendem Plan

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Flächenwidmungsplan-Änderung, Verfahrensfall Nr. 1.13 "Schoberkreuz" - 2. Anhörung, Vereinfachtes Änderungsverfahren gemäß § 39 (1) Z. 3 Stmk. Raumordnungsgesetz 2010, LGBl. Nr. 49/2010 idF LGBl. Nr. 117/2017, verfasst von der ANKO ZT GmbH

Kundmachung - Sperre Auf der Höhe 2

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich Auf der Höhe 2 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegenden Plan), an maximal 2 Tagen in der Zeit vom 14.11. - 06.12.2019, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Fahrverbot (in beide Richtungen)
ausgenommen Baustellenfahrzeuge
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre am Wüstenfeldgrund 16

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs, l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich Am Wüstefeldgrund 16 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegenden Plan), an maximal 2 Tagen in der Zeit vom 14.11. - 14.12.2019, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre im Arbeitsbereich
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Tourismusverband Erzber Land - Voranschlag 2020

Vorsitzender


Herr
Rudolf Tischhart
Luchinettigasse 6
8793 Trofaiach


Voranschlag 2020


KUNDMACHUNG


Der Voranschlag 2020 liegt vom Tag des Anschlages dieser Kundmachung zwei Wochen hindurch während der Öffnungszeiten im Gemeindeamt zur Einsicht auf.


Jedem Tourismusinteressenten steht es frei, gegen den Voranschlag 2020 innerhalb der Auflagefrist beim Tourismusverband schriftliche Einwendungen einzubringen.

Kundmachung - Sperre Kreuzungsbereich Hauptstraße/Dellachergasse

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs, l leg. cit. anlässlich von Arbeiten im Kreuzungsbereich Hauptstraße / Jakob Dellachergasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegenden Plan), in der Zeit vom 14.11.2019 - 13.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Fahrverbot (in beide Richtungen) gemäß § 52 Z l StVO
ausgenommen Baustellenfahrzeuge

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre Hauptstraße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. anlässlich von Arbeiten auf der Hauptstraße im Kreuzungsbereich Hauptstraße / Jakob Dellachergasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegenden Plan), in der Zeit vom 12.11.2019 - 13.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

wechselweise halbseitige Sperre
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Kindergärten-Rathaus

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs, 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich des Kindergartens Rebenburggasse sowie im Bereich des Rathauses (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 11.11.2019 bis 29.11.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Rebenburggasse
Sperre des Gehsteiges im Arbeitsbereich
"Halte- und Parkverbot" gemäß § 52 Z 13b StVO "
ausgenommen Baustellenfahrzeuge"

Luchinettigasse
Sperre im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Kindergarten Bergmanngasse

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit, anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich des Kindergartens Bergmanngasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 11.11.2019 bis 29.11.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Bekanntmachung - Hubert Frei, Zustellung eines Schriftstückes

Für Herrn

Hubert Frei

zuletzt wohnhaft 8793 Trofaiach, Bergmanngasse 41/8, liegt beim Stadtamt Trofaiach, Bürgerservice, eine amtliche Mitteilung derselben Behörde zur Abholung bereit.

Gemäß § 25 (1) Zustellgesetz, BGBI. Nr. 200/1982, zuletzt geändert mit BGBI. I 104/2018, gilt die Zustellung der amtlichen Mitteilung nach Ablaufvon zwei Wochen, vom Tag des Anschlages dieser Bekanntmachung angerechnet, als bewirkt

Kundmachung - Halbseitige Sperre Waldstraße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit, anlässlich von Grabungsarbeiten auf der Waldstraße (genaue Örtlichkeitsiehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 07.11.2019 bis 13.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Wechselweise halbseitige Sperre im Arbeitsbereich -

Wartepflicht bei Gegenverkehr
gemäß § 52 Z 5 StVO

"Halte- und Parkverbot" gemäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Baustellenfahrzeuge"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre Mittergasse

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs, 1 leg. cit. anlässlich von Sanierungsarbeiten in der Mittergasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 07.11.2019 bis 13.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Fahrverbot
"ausgenommen Baustellenfahrzeuge
Anrainer und Citybusverkehr"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre / Gehsteigsperre Hauptstraße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Aufgrabungsarbeiten auf der Hauptstraße (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 2 Tagen im Zeitraum vom 07.11. - 06.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -
It. beiliegenden Plan

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Sperre des Gehsteiges im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Kehrgasse

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg, cit. anlässlich von Aufgrabungsarbeiten auf der Kehrgasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 2 Tagen im Zeitraum vom 07.11. - 06.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre der Fahrbahn im Arbeitsbereich -
It. beiliegenden Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Bahnhofstraße 18

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg, cit, anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich Bahnhofstraße 18 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 2 Tagen in der Zeit von 07.11.2019 - 20.12.2019 Uhr, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

"Sperre im Arbeitsbereich"

ausgenommen Baustellenfahrzeuge

"Halten und Parken Verboten"
gemäß § 52 lit. a Z 13b StVO

ausgenommen Baustellenfahrzeuge

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperren im Arbeitsbereich Edling-Gausendorf-Windischbühel

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr, 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Seilzugarbeiten im Ortsgebiet Edling/Gausendorf/Windischbühel (genaue Örtlichkeit siehe beiliegende Plane), im Zeitraum vom 18.11. - 21.11.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -
It. beiliegenden Regelplan L03

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h gemäß §52 lit. a Z lOa
bzw. § 52lit. a Z lOb StVO
im Bereieh der Trabocherstraße

Sperre im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Stadtgemeinde Trofaiach, Zubau und Relaunch Stadtsaal, Baubewilligung

Mit der Eingabe vom 25.10.2019 hat die Bauwerberin Stadtgemeinde Trofaiach, Luchinettigasse 9, 8793 Trofaiach, einen Antrag auf Erteilung einer Baubewilligung gemäß §§ 19 und 29 des Steiermärkischen Baugesetzes - Stmk. BauG, LGBI, Nr, 59/1995, idF LGBI. Nr. 63/2018, zwecks "Zubau und Relaunch Stadtsaal" auf dem Grundstück Nr.: .1225, KG 60362 Trofaiach, EZ 1120, GB 60362 Trofaiach, eingebracht.

Hierüber wird im Sinne der §§ 40 bis 42 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 - AVG, BGBI. Nr. 51/1991, idF BGBI. I Nr. 58/2018, i. V. m. dem § 24 Abs 1 des Steiermärkischen Baugesetzes die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Montag, den 25. November 2019, um 09:00 Uhr,

mit dem Zusammentritt "Gößgrabenstraße 17" angeordnet.

Kundmachung - Elisabeth Wolfgruber - Zubau eines Betriebsgebäudes, Baubewilligung

Mit der Eingabe vom 28.10.2019 hat die Bauwerberin Elisabeth Wolfgruber, Brückengasse 8, 8793 Trofaiach, einen Antrag auf Erteilung einer Baubewilligung gemäß §§ 19 und 29 des Steiermärkischen Baugesetzes - Stmk. BauG, LGBI, Nr. 59/1995, idF LGBI. Nr. 63/2018, zwecks "Zubau eines Betriebsgebäudes" auf dem Grundstück Nr.: 827/8, KG 60362 Trofaiach, EZ 910, GB 60362 Trofaiach, eingebracht.

Hierüber wird im Sinne der §§ 40 bis 42 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 - AVG, BGBI. Nr. 51/1991, idF BGBI. I Nr. 58/2018, i. V. m. dem § 24 Abs 1 des Steiermärkischen Baugesetzes die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Mittwoch, den 27. November 2019, um 10:00 Uhr,

mit dem Zusammentritt "Rötzbachgasse 3, 8793 Trofaiach" angeordnet.

Stellungskundmachung Militärkommando Steiermark - Geburtsjahrgang 2002

Kundmachung - Stadtgemeinde Trofaiach, Straßenrechtliche Bewilligung - Grst. Nr. 545/1, EZ 1474, KG 60362 Trofaiach - Ertüchtigung der Bushaltestelle Einsiedelei

In dem gemäß § 47 des Stmk. Landesstraßenverwaltungsgesetzes - LStVG 1964, LGBl. Nr. 154/1964, idF LGBl. Nr. 137/2016, geführten Verfahren betreffend straßenrechtliche Bewilligung – Ertüchtigung der Bushaltestelle Einsiedelei – wird im Sinne der §§ 40 bis 42 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 - AVG, BGBl. Nr. 51/1991, idF BGBl. I Nr. 58/2018, die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Dienstag, den 19. November 2019, um 11:00 Uhr,

mit dem Zusammentritt im Bereich der Kreuzung Hauptstraße/Dr. Ehrlich-Gasse anberaumt.

Bitte kommen Sie persönlich zur Verhandlung oder entsenden Sie an Ihrer Stelle einen Bevollmächtigten. Sie können auch gemeinsam mit Ihrem Bevollmächtigten zu uns kommen.

Bevollmächtigter kann eine eigenberechtigte natürliche Person, eine juristische Person, eine Personengesellschaft des Handelsrechts oder eine eingetragene Erwerbsgesellschaft sein. Personen, die unbefugt die Vertretung anderer zu Erwerbszwecken betreiben, dürfen nicht bevollmächtigt werden.

Der Bevollmächtigte muss mit der Sachlage vertraut sein und sich durch eine schriftliche Vollmacht ausweisen können. Die Vollmacht hat auf Namen oder Firma zu lauten.

Eine schriftliche Vollmacht ist nicht erforderlich,

 wenn Sie sich durch eine zur berufsmäßigen Parteienvertretung befugte Person - zB einen

Rechtsanwalt, Notar oder Wirtschaftstreuhänder - vertreten lassen,

 wenn Sie sich durch Familienmitglieder (bzw. Haushaltsangehörige, Angestellte, Funktionäre von Organisationen), die uns bekannt sind, vertreten lassen und kein Zweifel an deren Vertretungsbefugnis besteht,

 wenn sie gemeinsam mit Ihrem Bevollmächtigten zu uns kommen.

Bitte bringen Sie zur Verhandlung diese Verständigung mit oder veranlassen Sie, dass Ihr Bevollmächtigter diese mitbringt.

Die für das Verfahren eingereichten Pläne und sonstigen Behelfe liegen bis zum Tag vor der örtlichen Erhebung im Bauamt der Stadtgemeinde Trofaiach, Zimmer Nummer 212, während der Amtsstunden zur allgemeinen Einsicht auf.

Wir weisen darauf hin, dass die Verhandlung - abgesehen von Ihrer persönlichen Verständigung - durch Anschlag in der Gemeinde kundgemacht wurde.

Als sonstiger Beteiligter beachten Sie bitte, dass Sie, wenn Sie Einwendungen gegen den Gegenstand der Verhandlung nicht spätestens am Tag vor Beginn der Verhandlung bei der Behörde bekannt geben oder während der Verhandlung vorbringen, insoweit Ihre Parteistellung verlieren.

Kundmachung - SNF Immobilien GmbH - Neubau eines Doppelwohnhauses mit je 2 ged. KFZ-Stellplätzen und ein ged. Müllbereich, Baubewilligung

Mit der Eingabe vom 28.10.2019 hat der Bauwerber SNF Immobilien GmbH, Fridaustraße 4/1, 8700 Leoben, einen Antrag auf Erteilung einer Baubewilligung gemäß §§ 19 und 29 des Steiermärkischen Baugesetzes - Stmk. BauG, LGBI. Nr. 59/1995, idF LGBI. Nr. 63/2018, zwecks "Neubau eines Doppelwohnhauses mit je 2 ged. KFZ-Stellplatzen und ein ged. Müllbereich, Geländeveränderungen" auf dem Grundstück Nr.: 503/17, KG 60362 Trofaiach, EZ 1045, GB 60362 Trofaiach, eingebracht.

Hierüber wird im Sinne der §§ 40 bis 42 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 - AVG, BGBI. Nr. 51/1991, idF BGBI. I Nr. 58/2018, i. V. m. dem § 24 Abs 1 des Steiermärkischen Baugesetzes die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Montag, den 18. November 2019, um 10:00 Uhr,

mit dem Zusammentritt "Quergasse 23, 8793 Trofaiach" angeordnet.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Bahnhofstraße 20-24

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr, 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten in der Bahnhofstraße im Bereich der Zufahrt zu den Objekten 20 - 24 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 31.10. - 08.11.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Gimplach 44

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten in Gimplach im Bereich des Objektes 44 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 2 Tagen in der Zeit vom 31.10. - 30.11.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre im Arbeitsbereich

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre auf der Höhe

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich Auf der Höhe 5 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegenden Plan), an maximal 2 Tagen in der Zeit vom 04.11. - 13.12.2019, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Fahrverbot (in beide Richtungen)
ausgenommen Baustellenfahrzeuge
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre Trabocherstraße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 42/2018, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Ladetatigkeiten auf der Trabocherstraße (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit van 31.10.2019 bis 20.12.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -

Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h gemaB § 52 lit. a Z 10a
bzw. §52 lit. a Z lOb StVO

Wartepflicht bei Gegenverkehr
Wartepflicht für Gegenverkehr

It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Einladung zur Gemeindeversammlung "Radfahren in Trofaiach" am Mittwoch, 27.11.2019

Kundmachung über die Amtsstunden sowie die Parteienverkehrszeiten

Kundmachung

Gemäß § 13 Abs. 5 des Allgemeinden Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 (AVG), BGBI.
Nr. 51/1991, i.d.g.F., werden für die Stadtgemeinde Trofaiach die Amtsstunden sowie die
Parteienverkehrszeiten wie folgt festgelegt:


Parteienverkehr:   

Montag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
(sowie jeweils nach Vereinbarung)


Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist die Eingangstur werktags Montag, Dienstag,
Mittwoch von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr, sowie Donnerstag van 07:00 Uhr - 19:00 Uhr und Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr geöffnet.
Bei Terminen außerhalb dieser Zeiten ist die Türglocke zu betätigen.


Die Telefonvermittlung ist während der Parteienverkehrszeiten unter der Nummer 03847/2255-0 besetzt.


Einbringungen von Schriftstücken:
Für die Einbringung schriftlicher Anliegen gemäß § 13 AVG an die Stadtgemeinde Trofaiach stehen folgende Adressen zur Verfügung:


Einbringungen von Schriftstücken per Post :       

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
8793 Trofaiach


Einbringungen von Schriftstücken per Telefax:    Fax: +43 3847 2255 88
Einbringungen von Schriftstücken per Mail:         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nach Ende der Parteienverkehrszeiten eingebrachte schriftliche Mitteilungen gelten erst am nachstfolgenden Werktag als eingebracht.

Kundmachung - Volksbegehren "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Die Bestimmungen über die Verbotszonen, das Betreten des Eintragungslokals, die
Identitätsfeststellung sowie die persönliche Leistung der Unterschrift nach den §§ 58, 65,66,
67 Abs. 2 und 3, 74 der NRWO gelten sinngemäß

.
In Anwendung dieser Bestimmungen ist im Gebäude des Eintragungslokales sowie für einen
Umkreis von 30 Metern (Verbotszone) für die Zeit des Eintragungsverfahrens jede Art der
Werbung für Volksbegehren, insbesondere auch durch Ansprachen, durch Anschlag oder
Verteilen von Aufrufen sowie jede Ansammlung und das Tragen von Waffen jeder Art verboten.


Das Verbot des Tragens van Waffen bezieht sich nicht aufjene Waffen, die von im Dienst
befindlichen Organen des öffentlichen Sicherheitsdienstes nach ihren dienstlichen Vorschriften
getragen werden müssen.


Die Verbotszone sowie das Verbot des Tragens von Waffen gelten vom
18. November 2019 bis einschließlich 25. November 2019.

Kundmachung - Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2019/2020

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark kann heuer wieder im Bürgerservice der Stadtgemeinde Trofaiach beantragt werden.

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark kann heuer wieder zwischen
02.10.2019 und 20.12.2019
in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Trofaiach, beantragt werden.

Personen, die Anpsruch auf die Wohnunterstützung haben, können keinen Antrag auf den Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark stellen.

Wahlergebnis - Trofaiach Nationalrat 2019

 

hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019.

 

Kundmachung gemäß § 8 a Abs. 1-4 Stmk. Grundverkehrsgesetz 1993, LBGl. Nr. 134/1993 zuletzt geändert i.d.F. LGBl. Nr. 67/2011 (Stmk. GVG) - Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft

KUNDMACHUNG

betreffend Rechtsgeschäfte über landwirtschaftliche Grundstücke nach dem Stmk. GVG


Bei der Grundverkehrsbehörde Leoben wurde ein Antrag auf Genehmigung des nachstehenden
Rechtsgeschäftes eingebracht:


Veraußerin/Veraußerer:
AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT


Art des Rechtsgeschäftes:
Kaufvertrag


Vertragsgegenstand:
Katastralgemeinde KG. 60362 Trofaiach, EZ 1833
Grundstücksnummer 498
Flächenausmaß 5.294 m2
Kaufpreis €18.529,--

 

Kundmachung - Brennstoff/Weihnachtsaktion 2019/2020

Der Verbandsausschuss des Sozialhilfeverbandes Leoben hat in seiner Sitzung vom 13.06.2019 beschlossen, auch in der Winterheizperiode 2019/2020 einen einmaligen Zuschuss für sozial bedürftige Personen, in der Höhe von EUR 100,00 pro Haushalt, für den Ankauf von Heizmaterial zu gewähren.

Gleichzeitig mit der Brennstoffaktion des Sozialhilfeverbandes Leoben gewährt die Stadtgemeinde Trofaiach einen Weihnachtszuschuss in der Höhe von EUR 80,00 für einkommensschwache TrofaiacherInnen.

Die Gewährung dieser Zuschüsse ist an bestimmte Einkommensgrenzen gebunden. Diese Richtlinien können Sie dem nachfolgenden Rundschreiben des Sozialhilfeverbandes Leoben entnehmen.

Die entsprechenden Anträge sind unter Vorlage der angeführten Nachweise, vom

  1. Oktober bis spätestens 29. November 2019

in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Trofaiach, einzubringen.

Folgende Unterlagen werden dazu benötigt:

  • Sämtliche Einkommensnachweise aller im Haushalt lebender Personen

(Lohn-, oder Gehaltszettel, Pensions-, oder Unterhaltsnachweise, AMS.-Mitteilungen, Mindestsicherungsbescheid, Bestätigungen über Kinderbetreuungsgeld, Einnahmen aus Land- oder Forstwirtschaft, Nachweis über Mieteinnahmen, usw. Bei unterschiedlichen Monatseinkünften werden die letzten 3 Einkommensnachweise benötigt.

  • aktuelle Miet,- und Betriebskostenvorschreibung
  • Wohnunterstützungsbescheid
  • Bankverbindung mit IBAN und BIC
  • Personen, die die Bedarfsorientierte Mindestsicherung erhalten, müssen bei der Antragstellung einen aktuellen Kontoauszug vom September bzw. Oktober 2019 vorlegen, auf dem der Bezug dieser ersichtlich ist.

Nähere Information erhalten Sie im Bürgerservice der Stadtgemeinde Trofaiach.

Waldbrandgefahr Verordnung

Verordnung 

vom 25.07.2019

über das Verbot von Feuerentzünden und Rauchen im Wald in Zeiten besonderer Brandgefahr

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Stadtgemeinde Trofaiach, Errichtung einer Infrarotkabine im Hallenbad, STO 8793 Trofaiach, Gößgrabenstraße 17

Anberaumung einer mündlichen Verhandlung

Wir haben folgende Angelegenheit, an der Sie beteiligt sind, zu bearbeiten:

Die Stadtgemeinde Trofaiach, 8793 Trofaiach, Luchinettigasse 9, hat bei der Bezirkshauptmannsi Leoben um die gewerbebehördliche Genehmigung für die Änderung der Betriebsanlage am Standort: Trofaiach, GößgrabenstraBe 17, durch die Errichtung einer Infrarotkabine im Hallenbad, angesucht.

In dieser Angelegenheit wird eine mündliche Verhandlung anberaumt:

Ort: 8793 Trofaiach, Gößgrabenstraße 17 Datum: Dienstag, den 09. Juli 2019 Zeit: 11:30 Uhr

Kundmachung Sperre im Arbeitsbereich und Einengung Edling 30

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich van Arbeiten beim Objekt Edling 30 in der Zeit vom 17.06.2019 bis 15,07.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

,,Sperre für den Arbeitsbereich mit Fahrbahneinengung"
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Betreff: Masern in steirischen Volksschulen

Sitzungsplan 2019

Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Trofaiach hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2018 für das Jahr 2019 einen

Sitzungsplan 2019

gemäß § 51 der Stmk. Gemeindeordnung 1967, i.d.F. LGBI. Nr. 63/2018 beschlossen und die Termine fur die Gemeinderatssitzungen wie folgt festgelegt:


7. März 2019
27.Juni 2019
26. September 2019
12. Dezember 2019

 

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo: 8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Di, Mi und Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 7 - 19 Uhr

daheim app